Grabmale

Die letzte Ruhestätte eines geliebten Menschen w├╝rdig zu gestalten, war von altersher ein inneres kulturelles Bedürfnis. Schon in der Urzeit setzten die Menschen ein Zeichen an dem Ort, an dem sie ihre Toten bestatteten. Es ist unser Anliegen, diese jahrtausende alte Kultur weiterzutragen. das Grabmal ist ein Gedenkstein und soll den verstorbenen Menschen in Erinnerung behalten; es ist ein Zeichen immerwährender Verbundenheit und das Letzte, was einem Verstorbenen gegeben werden kann. In unseren Werkstätten beraten wir sie gerne persönlich und gestalten ein Denkmal, welches ihren individuellen Vorstellungen und wünschen entspricht. Seit 115 Jahren ist es unser Bestreben, ihre Wünsche in würdiger Form und handwerklicher Qualität umzusetzen.